Spitz-Ahorn

Acer platanoides

1995

Verbreitung: In ganz Europa.
Wuchs: Rundkroniger Baum mit dichtgeschlossener Krone. Schnellwüchsig, Höhe bis zu 30 Meter.
Borke: In der Jugend glatt und blassbraun, im Alter dunkelbraun oder grau und längsrissig.
Blätter: Gegenständig, 5-7-lappig, bogig gezähnt, Milchsaft führend. Herbstfärbung goldgelb.
Blüten: Gelbgrün, in aufrechten Doldentrauben vor dem Laubaustrieb. Von großer Schönheit.
Früchte: Fruchtflügel braun.
Wurzeln: Herzsenkerwurzelsystem.
Standort: Sonne bis Halbschatten.
Wissenswert: Nicht nur der kanadische Ahorn (Acer saccharum) ist im Stande, Ahornsaft für den beliebten Ahornsirup zu liefern, sondern auch der Spitzahorn.



Zurück >