Stern-Magnolie

Magnolia stellata

Verbreitung: Japan.
Wuchs: Langsam wachsender, dicht verzweigter und breitbuschiger Großstrauch mit rundlicher Krone. Wird bis zu 3 Meter hoch und breit.
Borke: Meist grünlich-grau bis graubraun, relativ glatt. Bei älteren Bäumen rauer und mit feinen Wölbungen.
Blätter: Wechselständig, elliptisch bis verkehrt eiför- mig, 6-10 cm lang, mittelgrün, etwas glänzend.
Blüten: Erscheinen vor dem Laubaustrieb. Sternförmig, weiß, geöffnet bis zu 10 cm breit. Blütenblätter von 12-40 Stück, angenehm duftend im März/April.
Früchte: Zahlreiche spiralig angeordnete Einzelfrüchte, bilden eine Sammelfrucht, bei Zierformen jedoch nur selten ausgebildet.
Wurzeln: Flachwurzler.
Standort: Sonne.
Wissenswert: Völlig frei von Schädlingen und Krankheiten.



Zurück >