Vielblütiger Apfel

Malus floribunda

Verbreitung: Stammt aus Japan.
Wuchs: Prächtiger Kleinbaum, 5-8 Meter hoch und breit, im Alter mehr breit als hoch, Zweige leicht überhängend.
Borke: Grau.
Blätter: Elliptische Form. Herbstfärbung gelblichgrün.
Blüten: Überreich blühend. Knospen dunkelrosa, im Aufblühen hellrosa, schließlich weiß; wirkt insgesamt zweifarbig. Wohlduftende Blüte im Mai.
Früchte: Etwa 1 cm groß und rund, gelb oder oft auch rot, essbar.
Wurzeln: Herzwurzler.
Standort: Sonne bis absonnig.



Zurück >